Logo Lietuviškai Sitemap Kontakt
Willkommen in Deutschland Die Botschaft Aussen- und EU-Politik Infos für Deutsche Wirtschaft Kultur
Wirtschaft
Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen
Wir wollen Sie in diesem Abschnitt über den Wirtschaftspartner Litauen informieren.
Mehr
Links zu diesem Thema
Außenwirtschaftsförderung
In Deutschland ist jeder 3. Arbeitsplatz vom Export abhängig. Deshalb wollen wir Ihnen hier Informationen über Handels- und Investitionsmöglichkeiten bereitstellen.
Mehr
Links zu diesem Thema
Wirtschaftsstandort Deutschland
Wir wollen der Wirtschaft in diesem Abschnitt Entscheidungshilfen für Investitionsentscheidungen unterbreiten.
Mehr
Links zu diesem Thema
Ernst&Young: Deutschland einer der weltweit attraktivsten Wirtschaftsstandorte

Ausländische Unternehmen stufen Deutschland hoch ein
Ernst&Young hat vor kurzem internationale Unternehmen befragt, wie sie die wichtigsten internationalen Standorte bewerten. Das Ergebnis: Deutschland ist in den Augen der internationalen Wirtschaft nach China und den USA die klare Nummer drei unter den attraktivsten Zielländern für Investitionen.

Mehr dazu finden Sie hier
10 Pluspunkte des Standorts Deutschland
Wirtschaftliche Zusammenarbeit
Die wirtschaftliche Zusammenarbeit bleibt ein wichtiger Bestandteil der bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Litauen. Wir wollen Sie über Projekte und Ansprechpartner informieren.
Mehr
Links zu diesem Thema
Gemeinsame Internetbörse von AHKs, IHKs und bfai
Unter einer einzigen Internetadresse werden ab jetzt alle Anfragen an Geschäftskontaktbörsen der Industrie- und Handelskammern (IHKs), der deutschen Außenhandelskammern (AHK) sowie der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) zusammengeführt.

Die Adresse www.e-trade-center.com können deutsche und ausländische Unternehmen anwählen, um die aktuellsten Informationen über Geschäftsmöglichkeiten zu erhalten und ihre Kooperationswünsche vorzustellen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit unterstützte die Zusammenführung, weil damit ein wichtiger Schritt für mehr Kooperation und Effizienz in der Außenwirtschaftsförderung gemacht wurde.

Der Bereich im Überblick
Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen
Außenwirtschaftsförderung
Wirtschaftsstandort Deutschland
Wirtschaftliche Zusammenarbeit
Nützliche Internet-Adressen
   
   
Einführung der streckenbezogenen
LKW-Maut in Deutschland

Am 01.01.2005 wird in Deutschland eine streckenbezogene Autobahnbenutzungsgebühr für Fahrzeuge, die ausschließlich für den Gürterkraftverkehr bestimmt sind und deren Gesamtgewicht – einschließlich Anhänger – mindestens 12t beträgt, eingeführt.
Die Gebührenpflicht gilt für in- und ausländische Fahrzeuge.

Ausführliche Informationen zur LKW-Maut können von der Internet-Seite des Bundesverkehrsministeriums unter http://www.bmvbs.de/Verkehr/Strasse-,1436/LKW-Maut.htm heruntergeladen werden.

Mit der Erhebung der Maut wurde die Firma Toll-Collect beauftragt. Unter www.toll-collect.de erhalten Sie umfangreiche Informationen – auch in litauischer Sprache - sowie Registrierungsformulare. Für Einzelanfragen bietet die Firma unter der Telefon-Nummer ++49-180-286 55 26 eine Hotline – auch fremdsprachig – an.

Mehr

 

impressum
Draugai: Filmai.co | Buhalterines paslaugos | statybos.lt | www.ugo.lt